Personalsachbearbeiter (m/w/d)

  • Niersverband Jobportal
  • Viersen
  • Personalwesen, HR
  • Publizierung bis: 19.04.2021
scheme image

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts gehören wir zu den überregionalen Trägern der Wasser­wirtschaft in Nordrhein-Westfalen.
 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht unsere Abteilung Personal und Soziales einen qualifizierten
 
Personalsachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Entgeltabrechnung
(39,0 Std./Woche, befristet auf 4 Jahre)

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von monatlichen Entgeltabrechnungen unter Berücksichtigung der jeweils aktuell gültigen lohnsteuer-, sozial-, renten- sowie tarifrechtlichen Anforderungen
  • Selbstständige Betreuung der Mitarbeiter in tariflichen, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen sowie Fragen zur betrieblichen Altersversorgung
  • Personalstammdatenpflege und Personalaktenführung
  • Rechtliche Prüfung der Vertrags- und Personalangelegenheiten wie Einstellung, Befristung, Teilzeit, Beurlaubung, Austritt
  • Eigenständige Durchführung des mit der Personalsachbearbeitung verbundenen Schriftwechsels
  • Fristen und Terminüberwachung in allen Angelegenheiten der Beschäftigungsverhältnisse

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einer Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) oder ein Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Personalmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung und Entgeltabrechnung
  • Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht- und Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht, Lohnsteuerrecht
  • Erfahrung mit einem Lohnabrechnungssystem, vorzugsweise Varial World Edition
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und EDV-orientiertes Arbeiten
  • Sicheres, freundliches Auftreten im Umgang mit internen und externen Gesprächspartnern, sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikationsstärke, Sorgfalt und Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Wünschenswert sind:
  • Kenntnisse des TV-WW/NW und in der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse im Landespersonalvertretungsrecht NRW und im Schwerbehindertenrecht

Wir bieten

  • Krisensicherer Arbeitsplatz
  • Attraktives Prämiensystem
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Angemessene Einarbeitungsphase

Eine Einstellung ist in Voll- und Teilzeit möglich.

Der Niersverband setzt sich aktiv für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.
Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist erwünscht.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW).

Für Informationen und Rückfragen bezüglich der Aufgaben dieser Stelle steht Ihnen
Herr Stefan Feiter, E-Mail: Stefan.Feiter@Niersverband.de, Tel.: 02162/3704-483,
gerne zur Verfügung.