Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

  • Niersverband Jobportal
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Publiziert: 14.11.2023
  • Publizierung bis: 01.01.2024
scheme imagescheme imagescheme image

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts gehören wir zu den überregionalen Trägern der Wasser­wirtschaft in Nordrhein-Westfalen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht unsere Abteilung Abwasser, Fachbereich Betrieb für die Stabstelle Betriebsaufgaben in der Zentrale in Viersen, für 2 Jahre befristet, eine qualifizierte

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für die Funktionsüberprüfung, Wartung und Qualitätssicherung von Messeinrichtungen insbesondere in Niederschlagswasserbehandlungsanlagen
  • Sie unterstützen die Elektrofachkräfte bei der Neuinstallation und Instandhaltung von Messeinrichtungen insbesondere in Niederschlagswasserbehandlungsanlagen
  • Sie kümmern sich um die EDV-gestützte Erstellung und Pflege der zugehörigen Bestandsdokumentation

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik oder vergleichbare umwelttechnische Ausbildung
  • Sie verfügen über Grundverständnis der Signalverarbeitungskette von Messeinrichtungen (insb. Füllstands- und Durchflussmengenmessungen)
  • Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich
  • Sie arbeiten gerne im Team 
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B
 
Wünschenswert sind:
  • Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung idealerweise im abwassertechnischen Bereich oder im Bereich der Messtechnik mit
  • Ein sicherer Umgang mit MS-Office ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben bereits Erfahrungen im Umgang mit Betriebsführungssystemen (z.B. Greengate GS-Service) gesammelt
  • Sie besitzen die Bereitschaft, Ihr privates Kfz für Dienstfahrten einzusetzen

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Attraktives Prämiensystem
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Angemessene Einarbeitungsphase
Eine Einstellung ist in Voll- und Teilzeit möglich. Die Realisierung hängt von den eingehenden Bewerbungen ab.

Der Niersverband setzt sich aktiv für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist erwünscht.
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW).

Kontakt

Für Informationen und Rückfragen bezüglich der Aufgaben dieser Stellen stehen Ihnen Herr Dr. Ole Kopplow, Tel.: 02162/3704-312 und bezüglich der Rahmenbedingungen eines Arbeitsverhältnisses Frau Nadeschda Müller, Tel: 02162/3704-485 gerne zur Verfügung.