Ausbildung Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

  • Niersverband Jobportal
  • Mönchengladbach-Neuwerk
  • Ausbildung
  • Publizierung bis: 18.10.2020

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts gehören wir zu den überregionalen Trägern der Wasser­wirtschaft in Nordrhein-Westfalen.

Wir suchen DICH! Starte deine Karriere zum 01.08.2021 beim Niersverband in der Abteilung Abwasser, Fachbereich Betrieb, als Auszubildende/r zur

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)
für den Standort Mönchengladbach-Neuwerk

Deine Aufgaben

  • Durchführung von Messungen, analytischen Bestimmungen
  • Planung, Überwachung, Steuerung und Dokumentation von Prozessabläufen auf Kläranlagen
  • Bedienung von Anlagen und Geräten für die Abwasser- und Klärschlammbehandlung

Dein Profil

  • Abschluss der Fachoberschulreife oder einen guten Hauptschulabschluss
  • Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Noten in Physik, Mathematik, Chemie und Biologie

So bewirbst du dich

Interessierst du dich für diese Ausbildungsstelle? Dann klicke auf den Button "Jetzt bewerben", fülle das Bewerbungsformular vollständig aus und lade bitte folgende Unterlagen hoch:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis/ letztes Schulzeugnis
  • Evtl. weitere Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise, falls vorhanden
Ausbildungsort
Die Ausbildung findet in Mönchengladbach-Neuwerk statt.
 
Ausbildungsdauer
3 Jahre

Der Niersverband ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und weist darauf hin, dass bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Frauen bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist erwünscht. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

1. Jahr: 1.018,26€; 2.Jahr: 1.068,20€; 3. Jahr: 1.114,02€ 

Für Informationen und Rückfragen bezüglich der Aufgaben dieser Stelle stehen dir Herr Frank Harmes, Tel.: 02161/9704-213 und bezüglich der Rahmenbedingung eines Ausbildungsvertrages Herr Ahmet Yardimci, Tel.: 02162/3704-498 gerne zur Verfügung.