Abteilungsleiter (m/w/d) Gewässer

  • Niersverband Jobportal
  • Viersen
  • Berufserfahrung
  • Führungskraft Mittleres Management
  • Publizierung bis: 14.07.2024
scheme imagescheme imagescheme image

In verantwortlicher Position gestalten Sie die nachhaltige Zukunft unserer Gewässer!

Für die Zukunft und die Menschen in unserer Region –
Der Niersverband ist ein Wasserwirtschaftsunternehmen mit Sitz in Viersen. Mit rund 490 Beschäftigten sorgen wir für sauberes Wasser im Niersgebiet und setzen uns für die ökologische Entwicklung der Niers und einen zukunftsorientierten, nachhaltigen Umgang mit dem höchsten Gut ein: Unser Wasser. Unser Ziel ist es, die Wasser- und Lebensqualität in unserer Region aktiv mitzugestalten und zu verbessern. Dafür entwickeln wir heute ganzheitliche Lösungen, die auch den Bedürfnissen nachfolgender Generationen gerecht werden.
Zu den Aufgaben der Abteilung Gewässer gehören im Wesentlichen die Bereiche Gewässerentwicklung und -unterhaltung, Hydrologie, Grundstücksmanagement und Vermessung. Außerdem ist die Abteilung maßgeblich für die Umsetzung des Masterplan Niersgebiet im Bereich Planung, Genehmigung und Bau mit eigenen Baukolonnen verantwortlich.
Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich versierte und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit als

Abteilungsleitung Gewässer (w/m/d)

In dieser Funktion arbeiten Sie direkt mit der Vorständin des Niersverbandes zusammen.

Diese attraktive Position wird nach EG 15 Tarifvertrag Wasserwirtschaft NRW (TV-WW/NW) vergütet.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Leitung und Steuerung der Abteilung mit einem Team von ca. 70 Mitarbeitenden
  • Strategische Weiterentwicklung relevanter Prozesse innerhalb der Abteilung
  • Umsetzung des Masterplan Niersgebiet
  • Planung, Durchführung sowie Dokumentation der Gewässerunterhaltung für ca. 119 km Fließgewässer und 4 Hochwasserrückhaltebecken
  • Steuerung der Gewässermaßnahmen inklusive der Budgetverantwortung
  • Professionelle Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen
 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) im Bereich Bau- bzw. Umweltingenieurwesen, Geographie, Landschaftsarchitektur, Limnologie oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung sowie mehrjährige Führungserfahrung in den Bereichen wasserwirtschaftliche Planung und/oder Bau von Gewässern
  • Fundierte Kenntnisse in den Themen Wasserwirtschaftliche Genehmigungsverfahren, Unterhaltung und Pflege von Gewässern sowie der HOAI
  • Ausgeprägte Innovationsbereitschaft sowie analytische Fähigkeiten
  • Fähigkeit, mit den unterschiedlichen Akteur*innen zielgerichtet und auf Augenhöhe zu kommunizieren
 
Hier können Sie etwas bewegen – nutzen Sie den großen Gestaltungsspielraum und bringen Sie Ihre zukunftsweisenden Ideen in die Arbeit des Niersverbandes ein! Mit Ihrer fachlichen Expertise und einem hohen Maß an Entscheidungsfreude gelingt es Ihnen, komplexe Projekte zu koordinieren sowie überregionale Konzepte aufzustellen und erfolgreich umzusetzen.
 

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabengebiet, das Ihnen vielfältige berufliche wie auch persönliche Entwicklungsmöglichkeiten ermöglicht. Als öffentlicher Arbeitgeber fördern wir durch die flexible Arbeitszeitgestaltung sowie vielfältige Beratungsangebote aktiv die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Zudem profitieren Sie von vielen weiteren Benefits wie einem attraktiven Prämiensystem, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie einem betrieblichen Gesundheitsmanagement.
 
Der Niersverband engagiert sich aktiv für Chancengleichheit.

Kontakt

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Alexander Wodara, Annika Lachmann oder Roland Matuszewski gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 14.07.2024 über die zfm-Jobbörse unter www.zfm-bonn.de/jobboerse zukommen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!